Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Weinguts Günter Comes, Wolf   (AGB)

Alle Aufträge führen wir auf Grundlage der folgenden Bedingungen aus. 

1.    Geltungsbereich

Wir liefern nur gemäß nachstehender Liefer- und Zahlungsbedingungen. Sollten einzelne Bedingungen  der Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, bleibt die Geltung der übrigen Geschäftsbedingungen davon unberührt.

Anstelle der unwirksamen Klausel gilt das Gesetz der Bundesrepublik Deutschland.

2.    Preisliste und Bestellung

Die in der Preisliste aufgeführten Weine stellen kein rechtlich bindendes Angebot sondern eine Einladung zur Bestellung dar. 

Mit Erscheinen der neuen Preisliste verlieren alle vorangegangenen Preislisten ihre Gültigkeit.

Sie können Ihre Bestellung per E-Mail, Post, Telefax oder Telefon aufgeben.

Der Kaufvertrag kommt erst zustande, wenn wir Ihre Bestellung per E-Mail oder Telefax spätestens an dem auf deren Eingang folgenden Arbeitstag  ( montags  bis  freitags, ausgenommen gesetzliche Feiertage ) durch eine Auftragsbestätigung  mit den Daten des Eingangs der Bestellung, der Auftragsbestätigung und der gewünschten Produkte annehmen.

Möchten Sie per Brief bestellen, kommt der Kaufvertrag erst mit Zugang unserer brieflichen Auftragsbestätigung innerhalb der auf den Eingang Ihres Briefes folgenden drei Arbeitstagen zustande.

Geben Sie uns in einer brieflichen Bestellung eine E-Mail Adresse oder einen Telefaxanschluss bekannt, an welche/n Sie die Übermittlung einer Bestätigung des Auftrags wünschen, kommt der Kaufvertrag erst mit Zugang unserer Auftragsbestätigung in der gewünschten Form innerhalb der dafür bestimmten Annahmefrist zustande.

Ein Kaufvertrag kommt darüber hinaus zustande, wenn Sie die bestellten Weine ohne Auftragsbestätigung nach Ablauf von vier Arbeitstagen nach Eingang der Bestellung erhalten und Sie die Ware annehmen.

Für eine Onlinebestellung im Shop gelten ergänzend die Bedingungen unter nachfolgender Ziffer 4.

3.    Preise

Alle Preise verstehen sich einschließlich Glas  ( Flasche ),  Ausstattung und gesetzlicher Mehrwertsteuer ohne Verpackung ab Weingut Günter Comes, Inhaber Christoph Comes.

4.    Bestellvorgang im Shop

Die Darstellung der Produkte im Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Einladung zur Bestellung dar.

Durch Anklicken des Buttons  [ Bestellen ]  gibt der Käufer eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab. Der Kaufvertrag kommt erst zustande, wenn das Weingut Günter Comes, Inhaber Christoph Comes, diese Bestellung spätestens an dem auf deren Eingang folgenden Arbeitstag  ( montags bis freitags, ausgenommen gesetzliche Feiertage )  durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail mit den Daten des Eingangs der Bestellung, der Auftragsbestätigung und der gewünschten Produkte annimmt.

Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie dieses unverbindlich durch Anklicken des Buttons  [ in den Warenkorb ]  in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons  [ Warenkorb anzeigen ]  unverbindlich ansehen.

Die Produkte können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons [ Löschen ]  wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie den Button [ zur Kasse ].  Bitte geben Sie dann Ihre Daten ein. Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet. Eine Registrierung ist nicht erforderlich. Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen. Nach Eingabe Ihrer Daten und Auswahl der Zahlungsart gelangen Sie über den Button [ Prüfen und Bestellen ]  zur Bestellseite, auf der Sie Ihre Eingaben nochmals überprüfen können. Durch Anklicken des Buttons  [ Bestellen ] schließen Sie den Bestellvorgang ab. Der Vorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen. Auf den einzelnen Seiten erhalten Sie weitere Informationen, z.B. zu Korrekturmöglichkeiten.

5.    Verpackung, Lieferung

Die Verpackung für den zweckmäßigen, sicheren Transport legt das Weingut Günter Comes fest, wenn nicht der Käufer andere Anweisungen erteilt.
Wir versenden unsere Flaschen im 0,75 Ltr. – Format ausschließlich in 6er, 12er oder 18er Kartons. Die Lieferung erfolgt durch DHL innerhalb Deutschland.Folgende

Versandkostenpauschalen (incl. 19% MwSt.) werden dem Käufer berechnet:

Versandkosten Deuschland

Versandkostenpauschalen (incl. 19MwSt.) werden dem Käufer berechnet.

bis 18 Flaschen:                    € 8,50

Von 19 bis 36 Flaschen      €15,00

Von 37 bis 54 Flaschen      €18,00

Ab einem Brutto Warenwert von 300€ liefern wir frei Haus. 

Lieferung auf die Deutschen Nordseeinseln und ins Ausland auf Anfrage.

Ab einem Brutto Warenwert von 300 € liefern wir frei Haus.

Versandkosten Europa

Innerhalb einiger Länder in der Europäischen Union liefern wir ebenfalls per Post. Wir berechnen aufgeführte Porto- und Verpackungskosten in folgende Länder: Luxemburg, Niederlande, Belgien, Österreich, Dänemark, Frankreich, Griechenland, Finnland, Portugal, Italien, Irland, Island, Norwegen, Polen, Rumänien, Spanien, Ungarn, Tschechien und Slowakei.

Versandkostenpauschalen (incl. 19MwSt.) werden dem Käufer berechnet.

bis 18 Flaschen:                  € 16,00

Von 19 bis 41 Flaschen      €32,00

Versandkosten in andere Länder auf Anfrage. 

Ist der Käufer Verbraucher  ( dazu siehe die gesonderte Widerrufsbelehrung für Verbraucher ) ,  geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung während der Versendung jedoch nur dann auf den Käufer über, wenn der Käufer den Spediteur, den Frachtführer oder die sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder Anstalt beauftragt hat, und wir dem Käufer diese Person oder Anstalt nicht zuvor benannt haben.
Andere Größen, Verpackungseinheiten, Sonderetiketten, spezielle Flaschenausstattungen, besondere Geschenkverpackungen, persönliche Grußmitteilungen, Terminversand oder sonstige individuelle Wünsche sowie die Lieferung auf Inseln und ins Ausland bieten wir Ihnen auf Anfrage an.

6.    Zahlung          

Das Weingut Günter Comes, Inhaber Christoph Comes, behält sich das Recht zur Forderungsabtretung an Dritte vor.
Selbstabholung erfolgt gegen Barkasse. Im Übrigen erbitten wir die Zahlungen per Vorkasse an das auf der Rechnung angegebene Konto. 
Das Weingut Günter Comes, Inhaber Christoph Comes, behält sich das Recht zur Forderungsabtretung an Dritte vor.

7.    Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises Eigentum des Weinguts Günter Comes, Inhaber Christoph Comes.

8.    Jugendschutz

Das Weingut Günter Comes, Inhaber Christoph Comes, schließt Verträge zum Verkauf alkoholischer Getränke gemäß dem  Jugendschutzgesetz ausschließlich mit Personen, die das  18. Lebensjahr  vollendet haben. Der Kunde bestätigt durch seine Bestellung, dass er das  18. Lebensjahr vollendet hat.

9.    Anwendbares Recht

Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Widerrufsrecht

4.  Widerrufsbelehrung für Verbraucher

Die nachfolgende Belehrung ( Widerrufsrecht und Widerrufsfolgen ) bis zum „ Ende der Widerrufsbelehrung, Weingut Günter Comes, Inh. Christoph Comes “ gilt nur für außerhalb unserer Geschäftsräume geschlossene Verträge mit Verbrauchern und bei Fernabsatzverträgen mit Verbrauchern. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen, beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann (§ 13 BGB) .

4.1 Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Weingut Günter Comes

Inh. Christoph Comes

Burggasse 7

56841 Traben-Trarbach / Wolf

Telefon : ( 0 65 41 ) 812647

Telefax : ( 0 65 41 ) 812 552,

E-Mail : info@weingut-comes-wolf.de

mittels einer eindeutigen Erklärung ( z. B. ein mit Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail ) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dabei das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden.

Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere, eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite www.weingut-comes-wolf.de / elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich ( z. B. per E-Mail ) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Desweiteren finden Sie hier auch ein Muster Widerrufsformular als PDF zum download, welches Sie handschriftlich ausfüllen können. Gehen Sie hierzu bitte zu Punkt 4.3 auf dieser Seite.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

4.2 Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten ( mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben ) , unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben, oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Ware unverzüglich und in jedem Fall spätestens wenn Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden  oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Entspricht die gelieferte Ware nicht der bestellten, tragen wir die Kosten der Rücksendung.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung, Weingut Günter Comes, Inh. Christoph Comes.

4.3 Muster – Widerrufsformular

Ein Muster- Widerrufsformular zum ausfüllen auf Papier können Sie hier herunterladen, ausdrucken oder speichern: weingut-comes-wolf_muster-widerrufsformular.pdf

Drücken Sie dazu bitte hier auf DOWNLOAD Widerrufsformular

* Sollte auf Ihrem Rechner kein Programm zur Anzeige von PDF-Dateien installiert sein, können Sie hier kostenlos den “Adobe Acrobat Reader” herunterladen. http://get.adobe.com/reader/

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.